HOME  |   WIR ÜBER UNS  |   NEUIGKEITEN  |   TAUSCH  |   PUBLIKATIONEN  |   GLOSSAR  |   TIPPS & TRICKS  |   ADRESSEN & LINKS  |   KONTAKT


<< ZURÜCK   |    GLOSSAR   |   VOR >>


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Stichwortverzeichnis



Stichwort

Erklärung

Taendstikker

Bezeichnung für Zündholz in Dänemark (Danmark)

Tändstickor

Bezeichnung für Zündholz in Schweden (Sverige)

Taipei

Hinweis auf Zündholzschachteln aus Taiwan.

TCK

Hinweis auf Zündholzschachteln aus Türkei.

Tekel

Hinweis auf Zündholzschachteln aus Türkei.

Terza

Hinweis auf Zündholzschachteln aus Schweiz.

TGL 3907

Hinweis auf die Norm – Vorschrift auf Zündholzschachteln der DDR.
TGL heißt: Technische Normen Güterichtlinien und Lieferbedingungen, eine Norm zur Vereinheitlichung des Herstellens, Lagerns, Handelns und Verwendens. Die Bezeichnung TGL 3907 wurde im Mai 1958 für Sicherheitszünder in Schachteln erlassen.

TM

Hinweis auf Zündholzschachteln aus Türkei.

TMC

Hinweis auf Zündholzschachteln aus Thailand.

Top Label

Englisch für Deckeletikett.

Tres Patitos

Marke der CGFSA für Zündhölzer.

Tuletikk

Bezeichnung für Zündholz in Estland (Estonia)

Tulitikku

Bezeichnung für Zündholz in Finnland (Suomi)

Tunkfeuerzeug

Jean-Louis Chancel erfand 1805 Zündhölzer mit einer Zündmasse aus Kaliumchlorat, Zucker und Gummiarabikum,
die durch Eintauchen in Schwefelsäure entzündet wurden.


<< ZURÜCK   |    GLOSSAR   |   VOR >>


HOME  |   WIR ÜBER UNS  |   NEUIGKEITEN  |   TAUSCH  |   PUBLIKATIONEN  |   GLOSSAR  |   TIPPS & TRICKS  |   ADRESSEN & LINKS  |   KONTAKT

last update: sws_t.htm / 05.12.2017
updated by: Steffen Seewald, WebAdmin der PhG
content by: Phillumenistische Gesellschaft e.V. (PhG)
original content by: Ulrich Hüwener